Abfuhrrhythmus verschiebt sich durch die Feiertage

11.04.2017

Kleinannahmestellen sind an bestimmten Tagen geschlossen

Mülli informiert

Das Frühjahr bringt uns wieder einige Feiertage. Dadurch verschiebt sich vielerorts der übliche Entsorgungstermin für Restmüll- und Papier­tonnen, gelbe Säcke sowie Glas- und Papiercontainer.

Neu geregelt ist seit 2017 die Terminverschiebung rund um Karfreitag und Christi Himmelfahrt. Diese beiden Feiertage werden in diesem Jahr vorgefahren. Bitte beachten Sie dazu die Termin­leiste in der gedruckten Veröffentlichung vom Dezember 2016. Im Online-Kalender, in der E-Mail-Erinnerung sowie in der App sind die Verschiebungen bereits berücksichtigt.

Die Einwohner werden gebeten, die neue Feiertagsverschiebung bei der Müllabfuhr zu berück­sichtigen und ihre Mülltonnen, blauen Papiertonnen und gelben Säcke nach dem neuen Plan und damit anders als gewohnt zur Abholung bereitzustellen.

Die Kleinannahmestelle Wittenberge in der Wahrenberger Chaussee 1 bleibt am 15. April 2017 (Ostersamstag) geschlossen. An diesem Tag können bei Bedarf die Klein­annahme­stelle in Perleberg (Wilsnacker Straße 48) und die Kleinannahmestelle in Pritzwalk (Hermann-Graebke-Straße 2) zu den dort geltenden Öffnungszeiten genutzt werden.

Die Kleinannahmestelle in Perleberg (Wilsnacker Straße 48) bleibt am 26. und 27. Mai 2017 (Freitag und Samstag nach Christi Himmelfahrt) geschlossen.

Fragen zur Abfallentsorgung und zur Terminverschiebung durch Feiertage beantwortet die Abfallberatung des Landkreises Prignitz unter Telefon 03876 713-664.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv