Verwaltungsausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Kreisverwaltung endete erfolgreich

07.09.2017

Die Studentin konnten gestern ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.

Laura Hamann nach der Zeugnisausgabe (Foto: LK Prignitz)zoom

Die Verwaltung des Landkreises Prignitz konnte eine Absolventin nach erfolgreich bestandenem Studium einstellen. Der duale Studiengang „Kommunales Verwaltungsmanagement und Recht“ wird in Kooperation der Brandenburgischen Kommunalakademie und der Technischen Hochschule Wildau durchgeführt.

Für die Studentin Laura Hamann erfolgte die Übergabe der Bachelor-Urkunde und des Bachelor-Zeugnisses während einer Feierstunde am 31. August 2017 in der Brandenburgischen Kommunalakademie in Potsdam. Der Abschluss Bachelor of Laws (LL.B.) berechtigt die Absolventin des dualen Studienganges "Kommunales Verwaltungsmanagement und Recht" Tätigkeiten im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst auszuüben. Die Studentin konnte das Studium mit guten Ergebnissen abschließen und erhielt einen befristeten Arbeitsvertrag für ein Jahr. Sie sammelt nun als Sachbearbeiterin im Sachbereich Jugend-, Sozial- und Gesundheitsmanagement erste Berufserfahrung.



Für die weitere berufliche und persönliche Entwicklung wünschen wir der Absolventin alles Gute und viel Erfolg.

Geschafft - der Bachelor ist in der Tasche - herzlichen Glückwunsch!! (Foto: LK Prignitz)zoom
 

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv