Vereinbarung zwischen Prignitz und Alba wird unterzeichnet

05.07.2019

Delegation mit Landrat Torsten Uhe reist nach Rumänien

Freitag früh wurden am Perleberger Kreiskrankenhaus die Spenden verladen, die dem Verein „One Step Forward Alexandra“ in Aiud, Kreis Alba, übergeben werden. Von Links: Karsten Krüger, Geschäftsführer Kreiskrankenhaus Prignitz, Martin Haack und Mario Morche vom Landkreis Prignitz, Sebastian Böhm und Andreas Jesse, Mitarbeiter Medizintechnik des Kreiskrankenhauses.  Foto: Landkreis Prignitzzoom

Eine Prignitzer Delegation unter Leitung von Landrat Torsten Uhe reist nach Siebenbürgen in Rumänien. Hier soll am Montag, 8. Juli, eine offizielle Vereinbarung über die Zusammenarbeit des Landkreises Prignitz mit dem Kreis Alba unterzeichnet werden. Der Kreistag hatte sich am 23. Mai für diese erste internationale Partnerschaft zwischen der Prignitz und einer Region innerhalb der EU ausgesprochen.

Dem voran gegangen war der Besuch einer rumänischen Delegation im März dieses Jahres in Perleberg. Im April hatte sich eine Prignitzer Abordnung mit dem Vorsitzenden des Kreistages über Möglichkeiten der beiderseitigen Zusammenarbeit und der Entwicklung freundschaftlicher Beziehungen in Rumänien informiert. Die avisierte Vereinbarung setzt einen weiterführenden Rahmen für die bereits seit einigen Jahren bestehenden Beziehungen zwischen Unternehmen der Prignitz und des Kreises Alba.

Für ihren zweitägigen Besuch hat die Prignitzer Delegation auch Spenden für den Verein  „One Step Forward Alexandra“ im Gepäck. Seit 2014 kümmern sich hier engagierte Bürger um Menschen mit Behinderung. Wie die Prignitzer Delegation im April vor Ort erfahren hatte, fehlt es dem Verein an medizintechnischer Ausstattung und verschiedenen Hilfsmitteln für ihre Arbeit. Das Kreiskrankenhaus Prignitz hatte – ergänzt mit privatem Engagement – in den letzten Wochen Spenden wie Notfallkoffer, Gehstützen, Gymnastikmatten  und andere notwendige Dinge in Abstimmung mit dem rumänischen Verein zusammengetragen. Zur Prignitzer Delegation gehört auch der Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Prignitz, Karsten Krüger, der sich insbesondere für das Gesundheitssystem in Rumänien interessiert.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv