Gemeinsam fit für alle Bereiche der Pflege

10.01.2020

Tag der offenen Tür in der Schule für Gesundheitsberufe am 30.01.2020

Plakat zum Tag der offnen Tür zoom

Seit einigen Jahren wird über eine Reform der Pflegeausbildung in Deutschland diskutiert und verhandelt. Ziel ist es, die Qualität in der Pflege zu steigern und die Attraktivität des Pflegeberufes zu erhöhen. Ab 2020 ist es nun soweit – Pflegefachmann (m/w/d) heißt der neue generalistische Beruf.

Die bisher getrennt voneinander ausgebildeten Berufe Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sowie Altenpfleger werden in einer Ausbildung zusammengefasst. Grund ist der Wandel des Pflegeberufes in den letzten Jahren. Immer mehr Inhalte und Tätigkeiten der drei bisherigen Ausbildungsberufe überschneiden sich.

Der diesjährige Tag der offenen Tür der Schule für Gesundheitsberufe in der Matthias-Hasse- Straße 24 in Perleberg widmet sich genau diesem Thema. Am 30.01.2020 in der Zeit von 13:30 – 17:00 Uhr haben alle Interessierten Schüler und Eltern Zeit, sich über die neue Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann zu informieren. In fünf unterschiedlichen Präsentationen, wird die Vielfalt des neuen Berufes anhand von alltäglichen Arbeitssituation zu sehen sein. Babys baden, Medikamentenmanagement, Dienstübergabe, ambulante Pflege u. v. m. werden dargestellt.

Darüber hinaus kann die Schule mit allen Unterrichts- und Sozialräumen besichtigt werden. Alle Dozenten stehen gern für Gespräche zur Verfügung. Ausbildungsstart für die neue Ausbildung ist der 1. Oktober 2020. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Weitere Infos gibt es auch unter www.gesundheitsberufe-prignitz.de

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv