Zurück | Übersicht aller Dienstleistungen

Eingliederungshilfe für geistig behinderte Menschen

mitzubringende Unterlagen

• Schwerbehindertenausweis
• Personalausweis
• ggf. Betreuerausweis
• Einkommens- und Vermögensnachweise
• Gutachten- und Arztberichte - wenn vorhanden -
• ggf. Nachweise über die Kosten der Unterkunft

Es handelt sich überwiegend um persönliche Hilfen, so dass Ihnen im Einzelfall Sozialarbeiter helfen werden.

Rechtsvorschriften

§§ 53 ff. SGB XII
in Verbindung mit SGB IX

© Landkreis Prignitz 

Im Bürgerservice suchen