Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes 2021

21.04.2021

Bewerbungsschluss: 16. Juni 2021

Der Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) wird in diesem Jahr zum

25. Mal vergeben.

Ab sofort können innovative und engagierte Unternehmen, Vereine sowie Kommunen im Rahmen der Wettbewerbsrunde 2021 nominiert werden.

Gesucht werden Kandidaten, die mit ihren Ideen, Erfolgen sowie beispielhaften Konzepten, Produkten

und Aktivitäten andere nachhaltig begeistern. Darüber hinaus werden auch Kandidaten berücksichtigt, die durch ihren Einsatz und ihre Initiative während der Corona-Pandemie dazu beigetragen haben, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.


Ziel der Ausschreibung ist es, engagierte Kandidaten in den Kategorien “Unternehmen“, “Verein“ und “Kommune“ auf Landesebene zu entdecken, ihre Leistungen zu würdigen und im Sinne einer Vorbildfunktion bekannt zu machen.

Vergeben wird die Auszeichnung in den vorgenannten Kategorien jeweils für die Bundesländer

Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt.


Benennen Sie Ihre Nominierten und begründen Sie kurz, warum Sie das Unternehmen, den Verein

bzw. die Kommune auszeichnen möchten.


Bitte senden Sie Ihre Vorschläge mit dem Nominierungsbogen bis zum 16. Juni 2021 an das Wettbewerbsbüro:

Hausanschrift:

Jägerallee 25

14469 Potsdam

Postanschrift:

Postfach 60 10 35

14410 Potsdam

E-Mail: poststelle@landkreistag-brandenburg.de

Telefon: 03 31/2 98 74 - 0

Telefax: 03 31/2 98 74 - 50

Durchwahl: 03 31/2 98 74 – 21


© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv