Regine-Hildebrandt-Büste in Perleberg enthüllt

27.04.2021

Kreiskrankenhaus Prignitz ehrt und gedenkt einer großartigen Politikerin

Bernd Streiter, Harald Pohle, Torsten Uhe und Karsten Krüger enthüllendie Büste (Foto: LK Prignitz)zoom

Nun steht sie dort, zwischen Ärztehaus und Kindergarten, die Büste, die an eine großartige Politikerin, die „Mutter Courage des Ostens“  erinnert: Regine Hildebrandt. Sie wäre am 26. April 80 Jahre alt geworden. Dieses Datum wurde zum Anlass genommen, Regine Hildebrandt zu ehren und die von Bernd Streiter entworfene Büste am Perleberger Ärztehaus aufzustellen. Landrat Torsten Uhe, der Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Prignitz Karsten Krüger, der Vorsitzende des Kreistages Prignitz Harald Pohle und der Künstler Bernd Streiter enthüllten am Nachmittag sie feierlich im kleinen Rahmen.

Am 01.07.1999 überbrachte Frau Regine Hildebrandt  den Fördermittelbescheid in Höhe von 110 Millionen DM persönlich beim ersten Spatenstich für das neue Kreiskrankenhaus. Mit der Büste ist eine würdige Erinnerung für eine großartige Frau geschaffen worden.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv