Papier- und Glascontainer werden umgesetzt

27.04.2022

Containerstellplatz Wahrenberger Straße / Kaufland in Wittenberge zieht um

In der Vergangenheit gab es immer wieder Beschwerden über illegal entsorgte Gegen­stände und massive Nebenablagerungen am Containerstellplatz am „Kaufland“ in der Wahrenberger Straße in Wittenberge. Daher hat der Landkreis Prignitz gemeinsam mit der Stadt Wittenberge entschieden, diesen Standort aufzulösen und die vorhandenen Behälter an einen besser einsehbareren Ort zu verlegen.

Neu befestigt wurde dafür eine Fläche an der Zufahrtsstraße zum Wittenberger Einkaufs­zentrum (WEZ) in der Lenzener Chaussee.

In den nächsten Tagen wird also der Containerstellplatz am Kaufland und Hammer-Fach­markt nicht mehr zu erreichen sein. Die Nutzer:innen werden gebeten, ihr Altpapier und Altglas nach der Umsetzung der Behälter zum neuen Standplatz in der Lenzener Chaussee zu bringen. Bis dahin nutzen sie bitte einen der anderen öffentlichen Stellplätze.

Für alle öffentlichen Containerstellplätze gilt, dass hier nur die Nutzung der für den jeweiligen Entsorgungszweck bereitgestellten Abfallbehälter erlaubt ist. Nebenablagerungen sind ebenso unzulässig wie die Ablagerung weiterer Abfälle. Dafür sind die am eigenen Wohnsitz bereitgestellten Abfallbehälter oder die Kleinannahmestellen des Landkreises Prignitz zu den geltenden Öffnungszeiten, gegebenenfalls auch das Schadstoffmobil zu nutzen.

Wo sich die Containerstellplätze und Kleinannahmestellen befinden, kann bei der Abfallberatung des Landkreises Prignitz telefonisch unter 03876 713-664 erfragt werden. Auch auf der Internetseite www.landkreis-prignitz.de bzw. in der kostenlosen Smartphone-App des Landkreises (erhältlich über Ihren App-Store, bitte suchen Sie nach Abfall+ von Volker Schweizer) können die Standorte und Öffnungszeiten eingesehen werden.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv