Wie Verwaltung funktioniert

02.05.2022

14 Schülerinnen und Schüler suchten in der Kreisverwaltung nach Berufen für ihre Zukunft

14 Schülerinnen und Schüler wollten beim Zukunftstag wissen, wie Verwaltung in Perleberg funktioniert und welche Zukunftsberufe es gibt. Foto: Landkreis Prignitz

Am 28. April 2022 war Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg. Jugendliche ab Jahrgangsstufe 7 konnten vor Ort im Betrieb oder auch digital Berufe direkt ausprobieren und ihren Traumberuf entdecken. Auf Entdeckungsreise gingen auch 14 Schülerinnen und Schüler, darunter 3 aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, in der Kreisverwaltung Perleberg. Sie wurden vom Ersten Beigeordneten Christian Müller begrüßt.

Er verwies auf die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildung in der Kreisverwaltung und im gesamten Landkreis Prignitz sowie über die guten Übernahmemöglichkeiten nach erfolgreich beendeter Ausbildung in der Verwaltung und den Unternehmen.

Isabell Becker und Elke Rose vom Sachbereich Personal und Controlling stellten die verschiedenen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge in der Verwaltung vor.

Einen besonderen Einblick gab es in den Sachbereich Ordnung, Verkehr und Bußgeldstelle. Ein sehr interessanter Bereich, zu dem die Schüler/-innen viele Fragen hatten. Sachbereichsleiterin Anja Autzen, Ausbilderin Nancy Starost, Mitarbeiter Peter Wilke und Auszubildende Janine Salm (Jugend- und Auszubildendenvertreterin) konnten sehr anschaulich auf die Fragen eingehen, zum Beispiel auf die automatische Verkehrszählung oder die Erstellung von Führerscheinen.  

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv