Karstädter Schüler machten das Rennen

17.06.2022

Zweite Runde im Abfallparcours des Landkreises

Superschnell: „Children for future“ nahmen den Pokal als Tagessieger mit nach Hause. Foto: Landkreis Prignitzzoom

Schon fast „Sommerferienfeeling“ hatte bei schönstem Sonnenschein der zweite Spieltag des „Abfallparcours5“ in dieser Woche. 179 Kinder aus neun 5. Klassen des Landkreises Prignitz wetteiferten rund um den Wittenberger Friedensteich um Punkte und Prämien. Dabei galt es wieder, „auf Zeit“ verschiedene Aufgaben rund um die Mülltrennung zu lösen. Sportlich ging es auch in den Pausen zu – die Schülerinnen und Schüler nutzten das gesamte Freizeitangebot des Freibadgeländes, besonders beliebt war natürlich die Abkühlung im Friedensteich.

Sieger des Tages wurde die schnellste Gruppe mit den wenigsten Fehlerpunkten zu den Fachfragen. Alle diese Voraussetzungen trafen diesmal auf die „Children for future“ (Klasse 5 a) und „Die Müllgang“ (Klasse 5 b) der Grundschule Karstädt zu, die mit nur 16 s Zeitunterschied und jeweils 2 Fehlern im Ziel eintrafen und damit die Plätze 1 und 2 unter sich ausmachten. „Die Müllprofis“ aus Putlitz konnten durch ihre ebenfalls sehr gute Rundenzeit ein paar Fehlerpunkte wettmachen und sich über den 3. Platz freuen. Alle drei Klassen nahmen eine Prämie für die Klassenkasse mit nach Hause. Für die weiteren Platzierten gab es eine Urkunde. Alle Teilnehmenden haben einen spannenden, sportlichen und ausgelassenen Tag an frischer Luft erlebt und sind nun außerdem gut gerüstet für die täglichen Herausforderungen beim Müllvermeiden und Mülltrennen.

Den „Abfallparcours-Endspurt“ bestreiten am 22. Juni 2022 weiteren 209 Kinder aus sieben Grundschulen des Landkreises Prignitz. Auch an diesem Tag unterstützen die Mitarbeitenden des Sachbereiches Wirtschaft und Infrastruktur der Kreisverwaltung Prignitz tatkräftig die Veranstaltung, indem sie die einzelnen Stationen betreuen und den Kindern als Ansprechpartner zur Seite stehen.

Auch „Die Müllprofis“ erhielten eine Prämie für die Klassenkasse. Foto: Landkreis Prignitzzoom
„Die Müllgang“ freute sich über den 2. Platz. Foto: Landkreis Prignitzzoom

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv