Für Körper und Rad: ADAC Mobilitätstage für alle

04.08.2022

Kostenfrei: Seh-, Hör- und Reaktionstests + Fahrradcheck & -codierung

Der ADAC Berlin-Brandenburg lädt zu zwei weiteren Mobilitätstagen im Land Brandenburg ein. Der Fokus des Aktionstages liegt auf Verkehrsteilnehmenden, die ihre Fähigkeiten testen möchten, sowie Fahrradfahrenden, die ihrem Bike etwas Gutes tun möchten. Spontanität wird dabei großgeschrieben, ein Termin ist nicht notwendig. Eine ADAC Mitgliedschaft ist ebenfalls nicht erforderlich.

Der Club berät vor Ort jeweils zwischen 10 und 15 Uhr zu seinen Verkehrssicherheitsprogrammen für alle Altersgruppen und bietet in Kooperation mit lokalen Optikern und Akustikern kostenfreie Reaktions-, Seh- und Hörtests an.

Alle Besucher/innen können ihr Fahrrad zudem von den ADAC Technikern auf Herz und Nieren durchchecken lassen. Der ADAC Fahrrad-Sicherheitscheck umfasst sieben Prüfpunkte, unter anderem die Überprüfung der StVO-Konformität und der Funktionstests der Beleuchtung und Bremsen.

Zeitgleich bietet die Polizei eine kostenfreie Fahrradcodierung an. Hierfür sind ein gültiges Ausweisdokument und ein Eigentumsnachweis des zu codierenden Rades notwendig. Räder mit Carbonrahmen können nicht codiert werden.

Termine (jeweils 10-15 Uhr):

30. August 2022

19322 Wittenberge, Elbstraße 65, Caravanstellplatz am Nedwighafen
Partner: Augenoptik/Hörakustik Augenblicke hören & sehen (Wittenberge), Polizeiinspektion Prignitz

31. August 2022

19336 Bad Wilsnack, Am Markt 1, Wochenmarktplatz
Partner: Augenoptik/Hörakustik Augenblicke hören & sehen (Wittenberge), Polizeiinspektion Prignitz

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv