Tag der offenen Tür bei der Kreisstraßenmeisterei

29.08.2022

Am Samstag, den 27.08.2022, öffnete die Kreisstraßenmeisterei (kurz: KSM) zum zweiten Mal ihre Türen und Tore auf dem Betriebshof in der Bad Wilsnacker Straße und den interessierten Besuchern wurde wieder richtig viel geboten.

Diverse Fahrzeuge konnten intensiv in Augenschein genommen und sogar probegesessen werden. Auch jede Menge Technik wurde aufgefahren. Sogar einen Straßenmeisterei-Simulator, auf der Playstation, hatten die Mitarbeiter organisiert und in der Werkstatthalle aufgebaut. Darin musste ein kleiner virtueller Parcours bewältigt und Fahrzeuge sicher gesteuert werden. Hier konnten dann Jung und Alt ihr fahrtechnisches Geschick unter Beweis stellen.

Viele Mitarbeiter und Azubis waren mit von der Partie, beantworteten Fragen zur Technik und informierten auch zu Praktika und möglichen Ausbildungsberufen, die ab 2024 bei der KSM wieder ausgebildet werden. Auch viele interessante Fakten konnten Besucher in Erfahrung bringen. So beispielsweise, dass der grundhafte Ausbau von einem Kilometer Kreisstraße innerorts aktuell ungefähr 1,2 Mio. Euro und außerorts ca. 800 Tsd. Euro kostet. "Auch der Planungsaufwand in diesem Zusammenhang ist wirklich immens und kostentechnisch nicht zu unterschätzen", klärte Werksleiter Michael Becker die Zuhörer weiter auf.

Trotz der Schlechtwetterprognosen hielt es sich und viele Interessierte hatten sich auf den Weg zum Betriebshof gemacht. Michael Becker freute sich deshalb umso mehr über rund 80 Besucher an diesem Tag und zeigte sich auch vom Engagement seiner Mitarbeiter sichtlich begeistert. "Also einen Tag der offenen Tür 3.0 wird es mit Sicherheit geben,“ so sein abschließendes Fazit.

Tag der offenen Tür /Foto: LK Prignitz

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv