Coronavirus - Informationen zu den Impfungen

Online-Terminvergabe (Buchungstool)

für die Impfstelle in Perleberg, Bergstraße 9, Flachbau (gegenüber dem Gesundheitsamt):

Die Impfstelle ist Dienstag und Donnerstag von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.


Entsprechend der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission STIKO kommt in Perleberg - neben den mRNA-Impfstoffen - auch der Impfstoff Nuvaxovid von Novavax zum Einsatz.

Ärzte stehen beratend vor Ort zur Verfügung.

QR-Code
 

Telefonische Terminvergabe, falls eine Online-Buchung nicht möglich ist

Hotline:
03876  713813


Montag bis Donnerstag von 9.30 Uhr bis 14 Uhr, Freitag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr, solange Termine vorhanden sind.

Sind alle Termine ausgebucht, erfolgt eine Information über eine Bandansage.

Mit dem am 21.12.2021 aktualisierten Beschluss zur COVID-19-Impfung empfiehlt die STIKO, dass Personen ab 18 Jahren bereits ab dem vollendeten 3. Monat nach Abschluss der Grundimmunisierung „geboostert“ werden und damit ihre dritte Impfung erhalten konnen. Dieses nun moglichst zügige Auffrischen ist angesichts der hohen Infektionsgefahr und der enorm schnellen Verbreitung der Omikron-Variante grundsatzlich fur alle wichtig.

Wegen des hoheren Risikos fur einen schweren Verlauf von COVID-19 sollen aus Sicht der STIKO und des MSGIV ältere oder vorerkrankte Personen bei den Auffrischimpfungen unbedingt bevorzugt berucksichtigt werden. Aus Sicht des MSGIV ist überdies die seit Abschluss der Grundimmunisierung vergangene Zeit ein ebenfalls zu berucksichtigender Faktor, weil es inzwischen eindeutige Hinweise auf einen mit der Zeit nachlassenden Impfschutz nach der Impfung gegen COVID-19 gibt.

Was muss ich zum Impfen mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihren Impfpass sowie das Aufklärungsblatt und die Impfeinwilligung, beide unterschrieben, mit. Darüber hinaus ist Ihre Krankenversichertenkarte sehr hilfreich, um ihre persönlichen Daten schnell und einfach zu erfassen. Eine Abrechnung mit der Krankenkasse erfolgt nicht.

© Landkreis Prignitz 


Berliner Str. 49 -  19348 Perleberg -  Telefon: 03876 - 713-0  -   Fax: 03876 - 713-214
Seitenmotiv