Zurück | Übersicht aller Dienstleistungen

Eingliederungshilfe - Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

    Besondere Aufgabe der Teilhabe am Arbeitsleben ist es, die Aufnahme, Ausübung und Sicherung einer der Eignung und Neigung der Leistungsberechtigten entsprechenden Beschäftigung soiwe die Weiterentwicklung ihrer Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit zu fördern (§ 90 Abs. 3 SGB IX).

    Leistungen zur Beschäftigung umfassen gem. § 111 SGB X:
    1. Leistungen im Arbeitsbereich anerkannter Werkstätten für behinderte Menschen (§ und 62 SGB IX),
    2. Leistungen bei anderen Leistungsanbietern (§§ 60 und 62 SGB IX) sowie
    3. Leistungen bei privaten und öffentlichen Arbeitgebern (§ 61 SGB IX).

    Diese Leistungen sind einkommens- und vermögensunabhängig (§§ 138, SGB IX).

    © Landkreis Prignitz 

    Im Bürgerservice suchen