Zurück | Übersicht aller Dienstleistungen

Elterngeld

Zuständige Ansprechpartner

Hinweis: 
 Gesendete Formulare entbinden nicht von der Beibringung der unterschriebenen Originale!

Elterngeld online beantragen - seit 30. November 2021 nun auch digital

Ein digitaler Assistent unterstützt sie bei Fragen und erleichtert so die Antragsstellung. ElterngeldDigital ist ein zusätzliches Angebot für Eltern.

Seit dem 1. April 2021 wird von allen Elterngeldstellen im Land Brandenburg ein einheitlicher Elterngeldantrag verwendet. Das war eine notwendige Voraussetzung für den Start von ElterngeldDigital in Brandenburg. Dadurch muss der Antrag seit dem 30. November 2021 nicht mehr länger in Papierform per Hand ausgefüllt werden.

Der digitale Antragsassistent hilft bei Fragen rund um das Elterngeld und prüft, ob die eingegebenen Daten valide sind. Der Elterngeldrechner hilft den Antragsstellenden, Basiselterngeld, ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus untereinander aufzuteilen. Die zuständige Elterngeldstelle wird automatisch ermittelt. Nach Eingabe der Daten muss der Antrag noch ausgedruckt, unterschrieben und postalisch an die zuständige Elterngeldstelle gesendet werden.

Die jetzt gestartete digitale Antragsmaske des einheitlichen Elterngeldantrages für das Land Brandenburg ist der erste Schritt zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Bereich digitaler Familienleistungen. Mit den nächsten Schritten soll bis spätestens Ende 2022 der papierlose Elterngeldantrag umgesetzt werden. Dafür müssen unter anderem die digitale Bescheid-Erstellung sowie die digitale Unterschrift eingerichtet werden.

Rechtsvorschriften

© Landkreis Prignitz 

Im Bürgerservice suchen